10.05.2016

von STROMBERGER PR B° RB

Ein Stück wahres Portugal

Tivoli Hotels & Resorts begeistert mit authentischen Urlaubserlebnissen – Stromberger PR übernimmt die PR-Arbeit

Tivoli Hotels & Resorts

Originell und verwurzelt: Die portugiesische Traditionsmarke Tivoli Hotels & Resorts setzt mit ihren zwölf Hotels in Portugal sowie zwei weiteren in Brasilien im Vier- und Fünf-Sternebereich auf authentische Urlaubserlebnisse mit regionalem Flair.

Ein Team aus Profis bietet den Gästen unter „T/EXPERIENCES“ ein ausgesuchtes Programm an Aktivitäten, um die Destination auf einfallsreiche Weise zu erleben. So begeben sich die Gäste auf die Spuren des portugiesischen Fado-Gesangs, genießen ein exklusives Picknick in den blühenden Gärten von Seteais in Sintra oder schnuppern in das Leben einer portugiesischen Familie. Das Portfolio mit drei Häusern in der lebendigen Hauptstadt Lissabon, sechs Resorts entlang der Algarve sowie zwei weiteren in dem UNESCO Welterbe-Städtchen Sintra und einem Haus im Hinterland in Coimbra erlaubt, in die Vielfalt ganz Portugals einzutauchen. Ein Eco-Resort im brasilianischen Praia do Forte und ein Stadthotel in São Paolo vervollständigen das Angebot. Erst kürzlich komplettierte Tivoli als neuestes Mitglied die Minor Hotel Group, zu der auch die Hotelmarken Anantara, AVANI und PER AQUUM gehören. Damit befinden sich die Portugiesen in bester Gesellschaft, denn die Ausarbeitung einzigartiger Urlaubserlebnisse steht bei den Brands der Gruppe im Fokus. Besonders Anantara ist mit authentisch-thailändischer Ausrichtung Vorreiter darin, Gäste tief in die Landeskultur eintauchen zu lassen. Weitere Informationen finden sich unter www.tivolihotels.com sowie unter www.minorinternational.com . Für die Kommunikation vertraut Tivoli ab sofort auf die fachkundige Unterstützung der Agentur STROMBERGER PR. Die Münchner Tourismusspezialisten zeichnen für den deutschen, österreichischen und deutschsprachigen Schweizer Markt verantwortlich. Weitere Informationen unter www.strombergerpr.de .

Zu den Highlights im Portfolio der portugiesischen Hotelgruppe gehört das Tivoli Lisboa, dessen Eröffnung 1933 auch die Gründung der Tivoli Hotels & Resorts markierte. Das aufwendig renovierte Fünf-Sterne-Hotel liegt direkt im Herzen der Hauptstadt, an der Avenida da Liberdade, und ist idealer Ausgangspunkt um die typisch portugiesischen Viertel wie Bairro Alto und Chiado zu entdecken. Im romantischen Städtchen Sintra versetzt das Tivoli Palácio de Seteais seine Gäste zurück ins 18. Jahrhundert. Einst ein Palast, verzaubert das Luxushotel mit beeindruckenden Fresken, opulenten Wandteppichen und antiken Möbeln und ist als Hochzeitsadresse oder für eine Auszeit zu Zweit beliebt. An der Atlantikküste lockt das Fünf-Sterne-Golfresort Tivoli Victoria in Vilamoura seine Gäste mit einer idyllischen Lage etwas abseits des Trubels und Blick auf die Fairways des Oceânico Victoria Golfplatzes, der vom legendären Golfprofi Arnold Palmer entworfen wurde.Zum Resort gehören außerdem die „The Residents at Victoria Clube de Golfe“, eine exklusive Apartmentanlage, die sich perfekt für Familien eignet. Ebenfalls in Vilamoura, aber direkt am Yachthafen gelegen, begeistert das Fünf-Sterne-Resort Tivoli Marina Vilamoura mit weitläufigem Privatstrand und großem Freizeitangebot. Kulinarisch verwöhnen die Häuser der Tivoli Hotels & Resorts mit dem Besten der Küche Portugals und Brasiliens. Von traditionell bis modern setzen die Restaurants auf Gerichte mit Charakter. Wer noch tiefer in die lokale Küche blicken möchte, kann bei Kochkursen selbst portugiesische Gerichte zubereiten lernen. Im Spa arbeitet Tivoli für ausgesuchte Häuser mit der asiatischen Gruppe Banyan Tree zusammen. Für Entspannung sorgen die Marken Elements Spa im Tivoli Victoria und Tivoli São Paulo sowie ein Angsana Spa im Tivoli Marina Vilamoura.

In den kommenden Monaten werden ausgewählte Häuser der Gruppe sukzessive renoviert. Den Anfang macht das Tivoli Marina Vilamoura. Bis zum Frühsommer erstrahlen alle Räumlichkeiten, die komplette Fassade sowie das Hauptrestaurant im neuen Glanz. Dazu folgt das Tivoli Oriente in Lissabon mit neuen Zimmern sowie im Herbst das Tivoli Marina Portimão mit einem kleinen Fresh-up. Bis 2017 wird das Tivoli Carvoeiro vollständig renoviert und als Fünf-Sterne-Hotel wieder eröffnet.

 

Über Tivoli Hotels & Resorts:Über die Minor Hotel Group: 

Mit zwölf Hotels im Vier- und Fünf-Sterne-Segment in Portugal und zwei Hotels in Brasilien ist Tivoli Hotels & Resorts eine der größten Hotelgruppen Portugals. Von Golf- oder Beachresorts über Ferienanlagen, Stadt- oder Schlosshotels spricht die Marke eine breite Zielgruppe an und richtet sich an Freizeit- wie Geschäftsreisende gleichermaßen. Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung in der Hotellerie blickt die Hotelgruppe auf eine tiefverwurzelte Tradition als portugiesischer Gastgeber zurück und setzt dabei auf authentische Hotelerlebnisse, die den Gästen die Region näher bringen. Tivoli Hotels & Resorts wurde 1933 mit dem prestigeträchtigen Tivoli Lisboa im Herzen der portugiesischen Hauptstadt gegründet. In den Jahren darauf folgten zahlreiche Hotels im Norden und Zentrum des Landes sowie an der Atlantikküste. 2006 expandierte das Unternehmen ins Ausland und erwarb mit dem Ökoresort Tivoli Praia do Forte in Salvador da Bahia und dem Tivoli São Paulo zwei Fünf-Sterne-Hotels in Brasilien. 2016 wurde Tivoli von der in Bangkok ansässigen Minor Hotel Group (MHG) übernommen. 

Über die Minor Hotel Group:

Die Minor Hotel Group (MHG) ist als Eigentümer, Betreiber und Investor von aktuell 146 Hotels, Resorts, Camps und Serviced Suites tätig. Neben den eigenen Marken Anantara, AVANI, PER AQUUM, Elewana Collection sowie Tivoli Hotels & Resorts entwickelt und betreibt das in Thailand ansässige Unternehmen Marken wie Oaks, Marriott, Four Seasons, St. Regis, Radisson Blu und Minor International. Aktuell verfügt MHG über zirka 17.000 Zimmer in 22 Ländern - darunter Asien, der Nahe Osten, Afrika, der Indische Ozean, Europa, Südamerika und Australien. Mit dem Plan die Hotelgruppe auf 190 Häuser zu erweitern, setzt MHG die Expansion mit ihren eigenen Marken Anantara, AVANI und Tivoli sowie durch strategische Übernahmen weiter fort. Mehr Informationen finden sich im Internet unter www.minorinternational.com .

Passend zum Thema

Gartendinner zwischen Obstbäumen und Lagerfeuer-Romantik

Chiemgau Tourismus: Auszeichnung für Hotel Gabriele in Unterwössen

Vielfältiges Muttertags-Programm im Ferienland Kufstein inklusive Zaubershow, Stadttour und Wellnessbehandlung

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: