29.11.2016

von ziererCOMMUNICATIONS B° RB

GAIA – TANZ IM SCHNEE-SPEKTAKEL & mehr im Jagdhof

Februar 2017: Die neue multimediale Tanzperformance mit Ski- und Freestyle-Elementen erleben, Skifahren am Stubaier Gletscher und genüsslich im 5-Sterne-SPA-HOTEL Jagdhof wohnen

SPA-HOTEL Jagdhof

Das Schneetanz-Spektakel „GAIA Stubai – Mutter Erde“ wird am 17. und 24. Februar 2017 erstmals auf der Open-Air-Bühne bei den Sonnenbergliften in Neustift/Milders gezeigt. Vor der Kulisse des Stubaier Gletschers kombiniert Choreograph Enrique Gasa Valga in seinem Stück Tanz- und Körperkultur mit Ski- und Freestyle-Elementen zu einer multimedialen Tanzperformance. Imposante Musik, die von orchestralen Stücken bis hin zu Klassikern der Rockgeschichte reicht, sorgt für Gänsehaut-Feeling. 

Das GAIA-Jagdhof-Arrangement:

Zu dem „GAIA – Tanz im Schnee“-Spektakel offeriert das 5-Sterne-SPA-HOTEL Jagdhof ein Kultur-und Skiarrangement inklusive Gaia-Eintrittsticket und Skipass für das größte Gletscher-Skigebiet Österreichs mit 35 Abfahrten, 26 Seilbahnen und Liftanlagen sowie der neuen, topmodernen 3S Eisgratbahn. Inkludierter Shuttleservice zum Skigebiet, Übernachtung mit Halbpension und Wellness im 3.000 m² großen SPA des Jagdhofs, der zu den besten Österreichs gehört, runden das Angebot ab. Das „GAIA Stubai“-Arrangement ist buchbar von 12. bis 26. Februar 2017 ab 1.916 € pro Person je nach Zimmerkategorie und beinhaltet:

• 7 Übernachtungen im SPA-HOTEL Jagdhof inklusive Halbpension

• 1 Ticket für „GAIA Stubai – Mutter Erde“ eine Multimedia-Tanzperformance mit Enrique Gasa Valga am Freitag, 17. bzw. 24.02.2017

• 6-Tages-Super-Skipass für das ganze Stubaital

• jOYFUL SPA-Gutschein im Wert von 70 €

Buchungen und Informationen im Hotel unter Telefon +43 (0) 5226 2666 111 oder unter www.hotel-jagdhof.at.

5-Sterne-SPA-HOTEL Jagdhof*****

Das 5-Sterne-SPA-HOTEL Jagdhof im Stubaital in Österreich bietet 70 Gästezimmer und Suiten (bis zu 115 m²) in traditionellem Tiroler Stil. Zu den Besonderheiten des an die Vereinigung „Relais & Châteaux“ angeschlossenen Hotels gehören der exquisite Weinkeller mit Raritäten aus der neuen und alten Welt, die Fondue-Gondel – das wohl kleinste Gourmet-Restaurant Tirols – sowie die haubengekrönte „Hubertus Stube“, in der die Gäste internationale Küche mit den besten regionalen Produkten erwartet. Mit 3.000 m² bietet das jSPA eine einmalige Bade-, Relax- und Saunawelt mit einem vielfältigen Anwendungsangebot an Wirkstoff- und Naturkosmetik sowie mit dem exklusiven SPA-CHALET, das ultimativen Luxus gepaart mit authentischem Design, absoluter Privatsphäre und atemberaubendem Gletscherblick bietet. Das Ski- und Wandergebiet Stubaier Gletscher und der 5.000 m² große Naturgarten des Hotels laden zu unterschiedlichsten Sportaktivitäten in sagenhafter Naturkulisse ein. 

Passend zum Thema

Idyllisch mit Blick auf verschneite Allgäuer Bergriesen

Regen, Matsch und trüber Himmel auf dem Weihnachtsmarkt, warme Windböen in der Weihnachtsnacht, grüne Berghänge zwischen den Jahren – an all das sollte man längst gewöhnt sein

Niklasmarkt, Stadt der 1000 Christbäume, Kuchlbauers Turmweihnacht: 
Rund um Kelheim im Bayerischen Jura ist der Advent strahlend und bunt

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: