Das Hotel

Über harmonisch um die Berge gewundene Panoramastraßen direkt zum Gipfelglück: An einem der spektakulärsten Plätze der Bayerischen Alpen hat am 1. Mai 2015 das Kempinski Hotel Berchtesgaden eröffnet und läutet damit eine neue Ära auf dem Obersalzberg ein. Das vormals als InterContinental Berchtesgaden Resort geführte Haus präsentiert sich ab sofort als alpines Lifestyle-Resort und verbindet ein klares Design mit alpenländischem Flair und dem herzlich-warmen Kempinski-Service. Die neue Handschrift zeigt sich schon beim Betreten des Hotels in der imposanten umgestalteten Lobby, die durch den neuen Eichenboden, übergroße Lampenschirme und ein Hirschgeweih bereits alpine Wärme ausstrahlt. Neu ist zudem die Ausrichtung von zwei Restaurants, die Menüs im Sternerestaurant Le Ciel sowie das Kempinski The Spa-Konzept im Wellnessbereich.

Panorama vor dem Restaurant

Teilen: