Wellness im ElisabethHotel

Entspannung und Wohlbefinden werden im Wellnessbereich Groß geschrieben

Der Wellnessbereich bietet Ihnen verschiedenste Anwendungen

Nach einer Anwendung noch etwas Fitness? Im ElisabethHotel kein Problem

Alpine Wellnesskultur

Aus dem lateinischen „ambiens" für „Herumgehen" leitet sich Ambiente ab. Ein großes Wort, dem wir uns im Spa Hotel in Tirol mit Feingefühl nähern. Der Spur von den gediegenen Wurzeln unserer Familie zu einer internationalen Formensprache wollen wir folgen, besonders im Spa. Zeitgemäße Wellness darf an das Wohlempfinden von moosbedecktem Boden, an den rauen Griff von Baumrinde und die satte Luft nach einem Gewitter erinnern. Wenn das „Herumgehen" im unserem Spa diese Bilder auslöst, sind unsere Gäste tiefer Erholung einen Schritt näher.

17 Meter Indoor-Pool

Der Indoor-Pool bietet die Möglichkeit für ausgiebige sportliche Betätigung

Die stilvollen Liegen sorgen für Ruhepausen

Die indirekte Beleuchtung sorgt für eine außergewöhnliche Atmosphäre

Die Schwerkraft lässt uns im Wasser schweben, Schwimmen fördert physische und mentale Zufriedenheit. Der richtige Pool verknüpft den sportlich-schonenden Aspekt mit sinnlichem Erleben. Wem der Sinn nach Training steht, der multipliziere 17 Meter Poollänge mit Kraulzug, Beinschlag und tiefen Atemzügen.

Anwendungen

Geschickte Hände rollen, streifen, klopfen, dehnen oder reiben entlang der Muskeln. Die fachkundigen Anwendungen der Massage kennen nur ein Ziel: das Wohlbefinden zu steigern. Um angenehme Entspannung zu erreichen, wählen unsere Body-Experten Bäder, stimulierende Öle oder Klang als wohltuende Ergänzung. Unser Anspruch: Aus dem reichen Wellness-Angebot klassischer und fernöstlicher Anwendungen suchen wir nach den Besten für Körper und Seele.

Teilen: